Gerhild Vollherbst

Training

Wer sie ist: Enfant terrible der achtsamen Art. Eine praxiserfahrene Team- und Organisationsentwicklerin, die ihre Erfahrung gerne in Trainings weiter gibt. Eine leidenschaftliche Tango Argentino Tänzerin. Und am Puls der Zeit in Sachen zukunftsfähige Arbeitswelten.

Was sie qualifiziert: Ein Studium in Frankreich und Deutschland mit Abschluss als Diplom-Politologin an der FU Berlin. Berufspraxis als Führungskraft, Projektmanagerin, Abteilungs- und Fachbereichsleiterin. Qualifizierung als systemische Organisationsentwicklerin. Ihre Funktion als Companion bei enfants-terribles.org, das sich als Netzwerk, Initiative und Schule für gutes neues Arbeiten in digitalen Zeiten versteht.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen